Projekte und Vorschau

Auf dieser Seite möchte ich Euch aktuell im Bau befindliche Modelle und (oder) Dioramen aus meiner

Werkstatt näherbringen. Geplant sind dabei auch Bilder aus der Bauphase und natürlich die eine

oder andere Erklärung dazu. Weiterhin sei erwähnt ,daß hier und da auch Basteltips mit auftauchen werden.

Allerdings mehr sozusagen “temporär”, wenn das Modell dann vollendet ist, findet Ihr es selbstverständlich

an anderer Stelle auf dieser Internetseite .

Achtung: Alle genannten Maße in Bezug auf Maßstäblichkeit und Vorbildlichkeit ohne Gewähr!

Projekte

---

Gittermastadapter

Schwerlasthochtisch 1/87

Hafendiorama 1/87

Pressenständer 1/87

LTM 1400 Facelift

Projekt 6005

Goldhofer Ballasttrailer

Reheater

(Ladungsteile)

Probeweise habe ich hier eine Shoutbox eingerichtet.

Hier könnt Ihr Fragen zu den Projekten los werden.

Spam wird regelmäßig gelöscht.

---


Vorschau

  Auf dieser Seite gibt es eine kleine Vorschau auf zukünftige Themen auf Hansebube.de.  

geplante 1/87 Modelle auf Hansebube.de:

geplant : LTM 1400 Thömen Hamburg

LTM 1120/1 Thömen

LTM 1100 Schulz oder LTM 1090 Seeland

Kahl Modelle

LTM 1400 Telekraft

uva...

---

geplante 1/50 Modelle auf Hansebube.de:

- LTM 1350-6.1 ???

- LTM 1400 Thömen Hamburg

- LTM 1500-8.1, Thömen, Wiesbauer

- MB 3348 MP 3 mit Semitieflader Thömen

-MAN 35.480 TGS  8x4 mit MKG Ladekran Thömen

- Bautrans Modelle

- Felbermayr Modelle

- Modelle  in Krandienst Schulz Ausführung,  MK 100 ?

- - -

Modelle im Zulauf:

- LTF 1060-4.1 Thömen

- MAN 6x4 XLX mit Ballasttrailer Wiesbauer

-MAN 41.540 TGX mit MWT Torben Rafn


Aktuell

An dieser Stelle gibt es immer wieder mal aktuelle Modellbilder zu sehen, welche Modelle zeigen

die gerade bei mir im Einsatz sind.

---


1/50 Diorama 2011

Anfang des Jahres reifte in mir die Idee für ein neues 1/50 Fotodiorama.

Thema: Landstraße mit Feldwegabfahrt in  hügeligen Gelände (Mittelgegirgslandschaft)

Aus Zeitmangel ging das Projekt nur spät an den Start und schritt nur langsam voran.

Fertigstellung: Irgendwann...

Bilder vom Baubeginn Juni/Juli 2011 und folgend während der Bauphase:

Kurvenradienplanung mit einem leeren MWT

Aufkleben der Rückwand und der Längsspanten im Straßenbereich

Probefahrt auf der zukünftigen Landstraße

Im Oktober 2011 gings endlich mal weiter

Die Fahrbahnen wurden mit versenkten Schrauben gesichert

Die Oberflächengestaltung beginnt, Grundzüge einer Hanglage am Wirtschaftsweg

Trägerkonstruktion der Senke

Mit Panzergewebe armierter Bereich zwischen Straße und Wirtschaftsweg.

Überzug des Geländes mit einer Mischung aus Gips und Abtönfarbe

Das schönste am Dioramenbau beginnt: Die Oberflächengestaltung

Ein erster Baum, wird probeweise "gepflanzt"

Verschiedene Phasen der Felsengestaltung.

Verwendet wurde das Felsen Set von Faller " Natural Stone"

Endergebnis: Sehr gut, jedoch sollte zur Verarbeitung Modellbauerfahrung vorhanden sein...

Soeben bepflanztes Teilstück (Weißleimflecken sind nach dem trocknen unsichtbar):

Im Dezember 2011 ging die Ausgestaltung in die finale Phase, die Bergseite wurde begrünt, die Straßenmarkierung und Leitpfosten angebracht.

Später werden auch noch mehrere Bäume "gepflanzt"...

Rechtzeitig vor Weihnachten 2011 wurde das Diorama fertiggestellt und an seinen vorläufigen Platz umgesetzt.

Nach Anbringung eines neutralen Hintergrundes, werden hier über Weihnachten ein paar Modellbilder entstehen.

Die eine oder andere Verfeinerung ist in Zukunft nicht ausgeschlossen, doch im Grunde, wie geschrieben, ist der Dioramanbau abgeschlossen.

---

Zeit über das nächste Projekt nachzudenken.

Eine Erweiterung links?

Oder eine Erweiterung rechts?

Oder was ganz anderes?

Wer weiß...


1/50 Schüttgut Umschlag

Für die Schüttgut Umschlag Komponente des HLP Terminals machte ich mir schon lange Gedanken

über ein entsprechendes Wasserfahrzeug welches Schüttgüter anliefern könnte.

Schließlich  sollten meine Umschlagbagger endlich mal was zu tun bekommen,

also startete ich den Versuch einen Leichter selber zu bauen.

Der Laderaum entstand aus einer Schale von Rotho, der Rumpf aus Styrodor.

Hier ein paar Bilder vom Rohbau bei der Probeverladung

---

So sah der Leichter Anfang Juni aus, verspachtelt, geschliffen , grundiert und Anbauteile lose draufgelegt

---

Nach langer Zeit auch mal wieder ein Fahrzeugumbau.

MB Actros MP2  mit Nooteboom Euro Tiefbett Tieflader "Bautrans"

Umlackierung und diverse Verfeinerungen.


---

Vorschau aus 2009

Aus 2008 gab es nicht viel zu berichten (schöpferische Pause ;-) )

Vorschau aus 2007